Neu: Motorrad-Batterie 13,2V 7,5Ah "V4" 4s3p

Artikelnummer: ASN1049

FEPO-Batt! Ultraleichte LiFePo4 Motorradbatterie -V4- aus original A123 Zellen mit maximaler Startleistung für Motorräder über 1000ccm

Kategorie: LiFePo4 Motorradbatterien


249,50 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Beschreibung

Folgende Änderungen bieten erheblichen Mehrwert durch erhöhte Sicherheit und einfachere Handhabung:

  • Geänderte Stromeinleitung in die Batterie für nochmal verringerten Ri (Innenwiderstand)
  • professionell gecrimpte Ringkabelschuhe zur einfachen Installation mit den Originalverschraubungen
  • Austritt der Kabel beidseitig, die Kabel sind incl. Ringkabelösen so kurz, dass ein versehentlicher Kurzschluss unmöglich ist
  • Akkus werden vorgeladen geliefert. Einbauen und Losfahren.
  • höhere Kapazität, erheblich gesteigerte Startleistung und erheblich verbessertes Startverhalten bei kalten Temperaturen durch neue A123 ANR26650M1B Zellenchemie.
  • Neu V4: komplett geschlossenes Gehäuse aus nicht brennbarem Composite-Material.  Dieses Material aus Fiberglaskunststoff (wenig schwerer als CFK, aber elektrisch NICHT leitfähig) hat sich in der Saison 2012 bewährt und schützt Ihre wertvolle Batterie weitgehend vor mechanischer Beschädigung.

 

 

Fertig konfektionierte FEPO-Batt! (4s3p Block) aus eigensicheren, nochmals verbesserten A123 ANR26650M1B Becherzellen in Lithium-Nanophosphat-Technologie. Die Zellen werden mit speziellen Verbindern aufwändig verschweisst und mit Balanceranschlüssen und Hochstrom-Anschlusskabeln versehen. Sowohl Zellenverbinder als auch Schweisspunkte sind sehr großzügig dimensioniert und der Leistung des Akkupacks gewachsen. Die von uns verwendeten A123-Zellen sind einer strengen Qualitätskontrolle unterzogen und für den deutschen Markt sauber eingeschweißt.

FEPO-Batt! A123 Motorradbatterie: Maximale Startleistung durch Original A123-Systems Akkuzellen und verstärkten Innenaufbau!

4s3p-ANR26650M1B Starterbatterie aus Original A123-Systems Zellen der neuesten Generation. "FEPO-Batt!" Motorradbatterie aus ANR26650M1B mit verstärktem Innenaufbau für maximale Startleistung. Die Batterie wird mit 2x2 6qmm Silikon-Hochstrom-Feinstdrahtlitzen geliefert, auf die bereits eine Schraub-Öse zur sicheren Verbindung mit dem Anlasserkabel auf gecrimpt wurden. Diese A123 Motorradbatterie startet erwiesenermaßen Motorradmotoren bis weit über 1000ccm (neuzeitlicher japanischer Vierzylinder, 2-Zylinder bis 1100ccm) - und das besser als eine original Blei Starterbatterie. Diese Batterie in genau dieser Ausführung wird hauptsächlich im Motorrad-Rennsport und in der "Formula Student" eingesetzt. Für Anwendungen wie z.B. "Lotus Super Seven" sind 4s4p und 4s6p-Typen auf Anfrage lieferbar.

Häufige Frage: reichen die 7,5Ah? Antwort: Aus einer Blei-Starterbatterie darf man auch nur ca. 30% Ladung entnehmen, sonst nimmt sie Schaden. Das sind ca. 6Ah bei einer 18Ah Starterbatterie. Also springt der Motor locker an, wenn nicht ist etwas nicht in Ordnung. Dann ist es auch mit der normalen Batterie besser zu überbrücken.

Profitieren Sie von dem gewaltigen Gewichtsvorteil: Eine gängige 12V 28Ah Motorradbatterie wiegt ca. 9 KG, dieser Hochleistungs-LiFePo4-Akku wiegt unter 1000 Gramm! Sie sparen über 7 Kilogramm Gewicht, wenn Sie diese Gewichtsersparnis durch CFK-Teile u.ä. erreichen wollen kostet das mindestens 2000€.

Ideal: die Ladeschlusspannung dieser A123 Hochleistungsbatterie entspricht der einer 12V Starterbatterie, somit ist keinerlei Umbau oder Anpassen von Elektrik-Komponenten erforderlich.

 

 



Spannung: 13,2V
Ladeschlusspannung: 14,4V
Entladeschlusspannung: 8,0V
Strombelastbarkeit: 220-350A

Kapazität: 7,5Ah

Kapazitätsequivalent zur Bleibatterie: 20Ah(eq)

(Startleistung der 7,5Ah-LiFePo4-Batterie entspricht einer 20Ah herkömmlichen Blei-Batterie)

Abmessungen:H=78mm, B=82mm, L=110mm

Gewicht:ca. 1150g


Details und weitere Infos zu diesem Produkt finden Sie hier:

www.mbf-racing.de


Produkt Tags